Friday , May 24 2019
Home / Yanis Varoufakis: Thoughts for the Post-2008 World / Der Grieche erklärt Europa – Der Spiegel

Der Grieche erklärt Europa – Der Spiegel

Summary:
In der Nachspielzeit, die “Tagesthemen” warten schon, darf Christian Lindner noch einmal seinen Tweet zu den “Profis” erläutern, denen die Sache mit dem Klimawandel überlassen werden müsste. Wer schlechte Zähne habe, der gehe ja auch zum Zahnarzt. [VIDEO LINK] Schon freut sich Lindner über seinen späten Punkt, da umdribbelt plötzlich Yanis Varoufakis eine bereits auf glühenden Kohlen sitzende Anne Will und taucht noch einmal im Strafraum auf. Solange eine herrschende Oligarchie daran arbeite, einen braunen statt einen grünen Planeten zu hinterlassen, fahre auch die Wissenschaft gegen die Wand: “Die Orbáns dieser Welt sind ein Symptom für das Scheitern der Union, rational diese Probleme anzugehen.” Tor und

Topics:
Yanis Varoufakis considers the following as important: , , , , , , , ,

This could be interesting, too:

Yanis Varoufakis writes Συνέντευξη στην ΕφΣυν εν όψει ευρωεκλογών

Yanis Varoufakis writes A Greek Canary in a Global Goldmine – Project Syndicate op-ed 17 May 2019

Yanis Varoufakis writes The European elections could be an opportunity for a transnational Green New Deal – Adler & Wargan in The New Statesman

Yanis Varoufakis writes Should Jeremy Corbyn commit to a second referendum? The Independent

Yanis Varoufakis
An accidental economist Let me begin with a confession: I am a Professor of Economics who has never really trained as an economist. But let’s take things one at a time.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *