Monday , August 8 2022
Home / Tag Archives: Politics & Society (page 40)

Tag Archives: Politics & Society

Brott och etnicitet

Män födda i utlandet är kraftigt överrepresenterade bland de som dömts för att ha begått våldtäkt i Sverige. Detta är fakta — och just därför kan man ju undra varför ledande svenska politiker och brottsforskare inte tyckt att det har varit viktigt eller speciellt intressant att statistiskt belägga våldtäktsmännens etnicitet. Skälet som åberopats av politiker (som t ex Morgan Johansson) och forskare (som t ex Jerzy Sarnecki) är att de TROR att de huvudsakliga orsaksfaktorerna...

Read More »

Dagens humaniora — identitetspolitisk mumbo jumbo

Dagens humaniora — identitetspolitisk mumbo jumbo Nu har det hänt igen. Tre amerikanska akademiker har ägnat ett helt år åt att producera falska artiklar, som de sedan fått publicerade i ledande Cultural Studies-tidskrifter … Gemensamt för de falska artiklarna är att de driver frågor om förtryck, maktrelationer och identitetspolitik, men skruvat på ett sätt som inte borde ha passerat normal vetenskaplig granskning. Det kanske mest häpnadsväckande exemplet...

Read More »

So schlecht steht es um den freien Journalismus in der Türkei

So schlecht steht es um den freien Journalismus in der Türkei Daraufhin machte Erdoğan einen Zug. Am Abend vor der Pressekonferenz erklärte er: “Wenn er kommt, gehe ich nicht hin.” Wie sonderbar für einen Journalisten, wenn ein Staatspräsident sagt: Er oder ich! … Ich entschied, nicht hinzugehen. Auch ohne eine Frage von mir hatte Erdoğan offenbart, wie er zur Presse steht … Vielsagend sprach Steinmeier beim Bankett die vor der NS-Diktatur in die Türkei...

Read More »

Woodward’s Furcht

DIE ZEIT: Herr Woodward, niemand hat tiefere Einblicke in die US-Regierungen der vergangenen 45 Jahre als Sie. Sie haben über Richard Nixon im Weißen Haus recherchiert und über mehrere seiner Nachfolger. Wie hebt sich Trump von seinen Vorgängern ab? Bob Woodward: Nun, Nixon war der Schlimmste, er war ein Krimineller. Er hat seine Macht als Präsident dazu missbraucht, sich an den Demokraten zu rächen und den Wahlprozess zu beeinflussen. Dazu hat er das Gesetz gebrochen. Von...

Read More »

Kurt Waldheim and national amnesia

Kurt Waldheim and national amnesia Kurt Waldheim war kein Verbrecher. Jedenfalls kein Verbrecher großen Stils. Er war Karrierist und Opportunist, ein Nazi und Antisemit, der nach dem Krieg erfolgreich seine Vergangenheit umdeutete, sich als Opfer der Nazis hinstellte und es damit sehr weit brachte. Er war, mit einem Wort, Österreicher. Was Waldheim interessant macht, ist nicht die Tatsache, dass er mit seiner Vergangenheit zehn Jahre lang UN-Generalsekretär...

Read More »

Die Dynamik des Rechtsrucks

Die Dynamik des Rechtsrucks Zehn Jahre lang, Woche für Woche, wurde ich merkwürdigerweise nicht müde, diese Nachweise immer und immer wieder abzuliefern. All die Jahre meinte ich, durch meine Tätigkeit als politische Kommentatorin unmittelbaren Einfluss auf den Meinungsbildungsprozess nehmen zu müssen … Erst werden sie reden, dann werden sie handeln. Wir müssen Rassisten, wo immer sie auftauchen, entlarven. Auf keinen Fall schweigen, nicht wegducken....

Read More »