Thursday , February 29 2024
Home / Lars P. Syll / Dirk Ehnts über Staatsschulden & MMT

Dirk Ehnts über Staatsschulden & MMT

Summary:
Dirk Ehnts über Staatsschulden & MMT .[embedded content] Dieses Interview ist wirklich hörenswert. Yours truly schätze Dirk Ehnts’ eher pragmatische Haltung gegenüber MMT und der Frage des Umgangs mit Staatsschulden. Er warnt davor, die MMT-Theorie als eine Art Allheilmittel zu betrachten. Er betont die Notwendigkeit, die Anwendung der MMT-Prinzipien an die spezifischen Gegebenheiten eines Landes anzupassen. Zudem weist er darauf hin, dass hohe Haushaltsdefizite nicht zwangsläufig vorteilhaft sind und dass eine vernünftige Haushaltsführung weiterhin wichtig bleibt, um Inflation und andere wirtschaftliche Herausforderungen zu vermeiden.

Topics:
Lars Pålsson Syll considers the following as important:

This could be interesting, too:

Lars Pålsson Syll writes Keynes visar vägen ut ur krisen

Lars Pålsson Syll writes Schuldenbremse — ein deutscher Fetisch

Lars Pålsson Syll writes Top economics influencers to follow

Lars Pålsson Syll writes The problem with economics — too much maths, too little history

Dirk Ehnts über Staatsschulden & MMT

.

Dieses Interview ist wirklich hörenswert.

Yours truly schätze Dirk Ehnts’ eher pragmatische Haltung gegenüber MMT und der Frage des Umgangs mit Staatsschulden. Er warnt davor, die MMT-Theorie als eine Art Allheilmittel zu betrachten. Er betont die Notwendigkeit, die Anwendung der MMT-Prinzipien an die spezifischen Gegebenheiten eines Landes anzupassen. Zudem weist er darauf hin, dass hohe Haushaltsdefizite nicht zwangsläufig vorteilhaft sind und dass eine vernünftige Haushaltsführung weiterhin wichtig bleibt, um Inflation und andere wirtschaftliche Herausforderungen zu vermeiden.

Lars Pålsson Syll
Professor at Malmö University. Primary research interest - the philosophy, history and methodology of economics.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *