Thursday , December 3 2020
Home / Makroskop / Todesstoß für die Währungsunion?

Todesstoß für die Währungsunion?

Summary:
Wir interviewen unseren Autor Martin Höpner vom Kölner Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung zu den Implikationen des gestern ergangenen Karlsruher Urteils zu den Anleihekäufen der Europäischen Zentralbank (EZB). Der Artikel Todesstoß für die Währungsunion? erschien zuerst auf MAKROSKOP.

Topics:
Die Redaktion considers the following as important:

This could be interesting, too:

Werner Polster writes Karlsruhe – ewiger Feind der europäischen Integration

Werner Polster writes Karlsruhe – ewiger Feind der europäischen Integration

Heiner Flassbeck writes Dröhnendes Schweigen aus Berlin

Wir interviewen unseren Autor Martin Höpner vom Kölner Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung zu den Implikationen des gestern ergangenen Karlsruher Urteils zu den Anleihekäufen der Europäischen Zentralbank (EZB).

Der Artikel Todesstoß für die Währungsunion? erschien zuerst auf MAKROSKOP.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *