Sunday , November 28 2021
Home / Makroskop / Mit Neoliberalen gegen Nationalismus

Mit Neoliberalen gegen Nationalismus

Summary:
Wir alle sind gefragt, „den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern“, so ein Bündnis, das zu „Ein Europa für alle“-Demos aufruft. Die unfreiwillige Message: Wer mit der EU ein Problem hat, dem hat die Linke nichts anzubieten. Das Bündnis, das am 19. Mai zu den „Ein Europa für alle“-Demos aufruft, kann sich durchaus sehen lassen. Initiator ist die Online-Unterschriftensammelorganisation Campact. Auch Mehr Demokratie, Der Paritätische, die Naturfreunde und andere gehören zum Trägerkreis. Zu den Unterstützern zählen beispielsweise Diem 25, Greenpeace, Oxfam, SPD, Grüne und Linkspartei. Doch so groß das Bündnis, so klein der gemeinsame Nenner. Man ist gegen den Nationalismus. Und für Europa. Deswegen geht man kurz vor den EU-Wahlen auf die Straßen. Schließlich wollen die Nationalisten, so

Topics:
MAKROSKOP RSS feed considers the following as important:

This could be interesting, too:

run75441 writes Explaining Mutations and Variants

run75441 writes Freeing Former Students of Loan Debt, a Conversation

NewDealdemocrat writes Pessimistic and optimistic scenarios for the winter wave

Lars Pålsson Syll writes The fatal flaw of mathematics

Wir alle sind gefragt, „den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern“, so ein Bündnis, das zu „Ein Europa für alle“-Demos aufruft. Die unfreiwillige Message: Wer mit der EU ein Problem hat, dem hat die Linke nichts anzubieten.

Das Bündnis, das am 19. Mai zu den „Ein Europa für alle“-Demos aufruft, kann sich durchaus sehen lassen. Initiator ist die Online-Unterschriftensammelorganisation Campact. Auch Mehr Demokratie, Der Paritätische, die Naturfreunde und andere gehören zum Trägerkreis. Zu den Unterstützern zählen beispielsweise Diem 25, Greenpeace, Oxfam, SPD, Grüne und Linkspartei.

Doch so groß das Bündnis, so klein der gemeinsame Nenner. Man ist gegen den Nationalismus. Und für Europa. Deswegen geht man kurz vor den EU-Wahlen auf die Straßen. Schließlich wollen die Nationalisten, so verrät der Demoaufruf, „mit weit mehr Abgeordneten als bisher ins Europaparlament einzuziehen“ und „das Ende der EU einläuten“. Daher seien wir alle „gefragt, den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern“.

[...]

Es werde Licht!

Für alle Abonnenten

Das MAKROSKOP Spotlight ist unser exklusiver Scheinwerfer auf einen Schwerpunkt, den wir alle zwei Wochen für unsere ABO+ Leser neu ausrichten.

Warum versteht fast niemand unser eigenes Geldsystem? Macht Arbeitszeitverkürzung Sinn? Wie geht es mit der Globalisierung weiter? Mit ausgewählten Texten stellen wir uns großen Fragen aus verschiedenen Perspektiven – kontrovers, tiefgründig und ausführlich. Eine sinnstiftende Lektüre für Ihre Samstage und Sonntage.

Sie haben noch kein ABO+? Dann werten Sie jetzt auf und profitieren von einem erweiterten inhaltlichen Angebot und anderen Vorteilen mehr. Das Abo+ beginnt unverbindlich und sofort kündbar mit einer zweiwöchigen Testphase.

ABONNIEREN SIE MAKROSKOP

Schon Abonnent? Dann hier einloggen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *