Friday , November 27 2020
Home / Makroskop / Keiner ist eine Insel

Keiner ist eine Insel

Summary:
Sowohl der einsame homo oeconomicus als auch sich selbst regulierende Märkte sind eine Fiktion. In der gegenwärtigen Situation merken wir, wie sehr wir auf eine funktionierende Gesamtgesellschaft angewiesen sind. Der Artikel Keiner ist eine Insel erschien zuerst auf MAKROSKOP.

Topics:
Ulrike Simon considers the following as important:

This could be interesting, too:

Rainer Fischbach writes Politische Frivolität und zivilisatorische Hybris 

Alexander Leipold writes Corona und das Erbe unbewältigter Krisen

Rainer Fischbach writes Die Immunitätsillusion 

Dirk Bezemer writes Verschlimmbesserungen

Sowohl der einsame homo oeconomicus als auch sich selbst regulierende Märkte sind eine Fiktion. In der gegenwärtigen Situation merken wir, wie sehr wir auf eine funktionierende Gesamtgesellschaft angewiesen sind.

Der Artikel Keiner ist eine Insel erschien zuerst auf MAKROSKOP.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *